Erdungssysteme

Alle Erdungssysteme dienen der zeitweiligen Ausgleichverbindung von mobilen und stationären Anlagenteilen, wie z.B. Fässern, Fahrzeugen und tragbaren Geräten. Sie erfüllen die Anforderung der Norm DIN EN 60079-14 (2014-10) Abschnitt 6.4.2.

In der Übersichtstabelle können Sie die unterschiedlichen Funktionen der Systeme erkennen und nach Ihren Anforderungen auswählen.

 

  SYMEGA-VO  SYMEGA-SI  SYMEGA-VO Mini V1  SYMEGA-VO Mini V2  SYMEGA-VO Mini V3 SYMEGA-VO Mini V4 
Anschlussspannung 230V DC   x  x  x    x  
Anschlussspannung 24V AC   x  x    x    x
1 pot.freier Wechselkontakt   x  x  x  x  x  x
2 pot.freier Wechselkontakt   x  x        
1 pot. freier Wechselkontakt (eigensicher zu beschalten)  x  x  x  x  x  x
 2 pot. freier Wechselkontakt (eigensicher zu beschalten)  x  x        
niederohmige Messung (z.B. Fässer)  x  x  x  x    
hochohmige Messung (z.B. BIG-BAGs)   x  x      x  x
Montage im Ex-Bereich (Zone 1 / 21)  x    x  x  x  x
Montage im Nicht-Ex Bereich (mit Ex-Messleitung)     x        
Anzeige-LED "rot" (schlechte Erde)  x  x (extern)        
Amzeige-LED "grün" (gute Erde)   x  x (extern)  x  x  x  x
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8